VARTA ENERGIESPEICHERSYSTEME – MADE IN GERMANY

 

Die Energiespeichersysteme aus dem Hause VARTA Storage stehen mit unterschiedlichen Kapazitäten zur Verfügung:

 

VARTA family,
VARTA home und VARTA element.

 

 

 

 

 

VARTA FAMILY / HOME

 

Die VARTA Energiespeichersysteme speichern die selbst erzeugte Solarenergie in modernen Lithium-Ionen-Zellen und gibt den Strom bei Bedarf wieder ab.

 

Auf diese Weise lässt sich der Eigenverbrauch auf 70% und mehr steigern.

 

Der Nutzer wird unabhängiger von den Strompreisen und nutzt den umweltfreundlichen Strom dann, wenn er ihn braucht: am Abend, in der Nacht und zu sonnenarmen Zeiten.

 

Die modular aufgebauten Energiespeicher VARTA family und VARTA home können „mitwachsen“ und bleiben dabei immer auf dem neuesten Stand der Technik.

 

VARTA element ist der ideale Energiespeicher für Einsteiger. Er ist in zwei Kapazitäten erhältlich und bietet so jedem Haushalt die passende Speicherleistung.

 

Die Batteriespeichersysteme aus dem Hause VARTA Storage lassen sich mit Photovoltaikanlagen, aber auch mit Windkraftanlagen und Blockheizkraftwerken kombinieren.

 

Sicherheit

 

Das VARTA Batteriespeichersystem ist durch sein mehrstufiges Sicherheitskonzept besonders zuverlässig und sicher.

Der technische Aufbau von VARTA family und home gewährleistet, dass es im Fall einer Störung in einem Modul nicht zum Ausfall des Systems kommt.

Für die VARTA Speicher werden ausschließlich modernste Lithium-Ionen-Zellen verwendet, die sich durch ihre hohe thermische Stabilität auszeichnen. Das Batteriesystem ist zudem durch eine Sicherheitselektronik, eine selbstständige Abschaltvorrichtung und durch ein hochwertiges Metallgehäuse geschützt.

Für jedes Modell garantiert die VARTA Storage GmbH ein professionelles Qualitätsmanagement. Vom Wareneingang über die Produktion bis hin zur Auslieferung wird auf Sicherheit und Qualität größten Wert gelegt.

Jedes System wird intensiven Tests unterzogen und kontinuierlich überprüft. Die Sicherheit von VARTA wird vom TÜV Nord und Karlsruher Institut für Technik bestätigt. Damit setzt VARTA neue Maßstäbe.

 

Modularität

 

Das System von VARTA family und home funktioniert nach dem Baukastenprinzip: Die Speicherkapazität kann den individuellen Kundenbedürfnissen jederzeit flexibel angepasst werden.

Drei Produktausführungen bieten für jeden Bedarf die optimale Größe. Steigert sich der Stromverbrauch, können einfach und bequem zusätzliche Module eingebaut werden.

VARTA element bietet als idealer Speicher für Einsteiger zwei feste Kapazitäten.

 

 

 

 

 

VARTA Energiespeichersysteme - eine sichere Investition in die Zukunft.

Zellen und Leistungselektronik sind optimal aufeinander abgestimmt, um die größtmögliche Betriebsdauer,
Effizienz und Sicherheit zu gewährleisten. Zusätzlich sichert die Notstromoption bei VARTA family und
VARTA home das steigende Risiko möglicher Stromausfälle ab.

Bei diesen beiden Modellen wird der Füllstand des Speichers an der Vorderseite angezeigt.

Beim Speicher VARTA family kann zudem zwischen einer funktionalen Oberfläche und einer hochwertigen
Designfront gewählt werden.

Auch VARTA element bietet aktuelles Design für moderne Eigenheime: Er wird sogar in sechs attraktiven
Farben angeboten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Siegmund Gebäudetechnik